Veranstaltungs-Highlights im Frühling

Blaue Nacht

Foto: Herbert Liedel / Stadt Nürnberg
Foto: Herbert Liedel / Stadt Nürnberg

"Die Nacht wird blau" heißt es alljährlich im Mai. Museen, Kirchen und andere Kultureinrichtungen öffnen ihre Türen. Auf den Straßen der Innenstadt laden Kunst- und Lichtinstallationen, Musik und Performances zum Flanieren, Schauen, Hören und Staunen ein. Jedes Jahr werden um die 130 000 Besucherinnen und Besucher erwartet.

Mehr Infos: www.blauenacht.nuernberg.de

Frühlingsfest

Foto: Christine Dierenbach / Stadt Nürnberg
Foto: Christine Dierenbach / Stadt Nürnberg

Das größte nordbayerische Volksfest bietet ein buntes Programm für Jung und Alt. Auf dem Festplatz rund um den Dutzendteich sorgen zahlreiche Fahrgeschäfte und Vergnügungsbetriebe für spannenden Nervenkitzel und vergnügliche Entspannung.

Mehr Infos: www.volksfest-nuernberg.de

Ostermarkt

Foto: ChrisP / Fotolia.com
Foto: ChrisP / Fotolia.com

Jedes Jahr zu Ostern findet auf dem Hauptmarkt der große Ostermarkt statt. Der "Häferlesmarkt" ist im Frühjahr die erste Marktveranstaltung und hat in Nürnberg eine lange Tradition. An rund 80 Ständen bieten Händler Holz-, Email- und Haushaltswaren, Keramik, Textilien, Süßwaren, Bücher und Artikel des täglichen Bedarfs an.

Mehr Infos: nuernberg.de/internet/marktamt/ostermarkt.html

Spargeltage

Foto: kab-vision / Fotolia.com
Foto: kab-vision / Fotolia.com

Die Spargeltage im Nürnberger Handwerkerhof sind dem "weißen Gold" gewidmet, das im Knoblauchsland vor den Toren Nürnbergs angebaut wird. Nürnberger Gastronomen und Marktleute bieten die kulinarische Spezialität bei den Spargeltagen in köstlichen Zubereitungsarten an. Als besondere Attraktion krönt der Spargelschälwettbewerb die Veranstaltung.

Mehr Infos: www.handwerkerhof.de

Töpfermarkt

Foto: Andrea Arnold / Fotolia.com
Foto: Andrea Arnold / Fotolia.com

Rund 30 überwiegend fränkische Töpfer und Keramiker stellen zweimal im Jahr - Ende April und Anfang Oktober - ihre Waren auf dem Töpfermarkt aus. Wer qualitativ hochwertige Produkte sucht, ist hier richtig: Alle Aussteller besitzen ein fundierte Ausbildung und bestreiten ihren Lebensunterhalt mit dem Herstellen und Verkaufen von Keramik.

Trempelmarkt

Foto: Uli Kowatsch / Stadt Nürnberg
Foto: Uli Kowatsch / Stadt Nürnberg

Dieser größte Flohmarkt der Bundesrepublik findet jeweils am zweiten Wochenende im Mai und September in der Nürnberger Altstadt statt. Etwa 4000 Profi- und Laienhändler bieten sowohl noble Antiquitäten als auch "Graffel" an. Zentrum der Trempler ist der Hauptmarkt, allerdings gibt es auch in den benachbarten Straßen viel interessanten Trödel. Für Kinder gibt es kostenlose Verkaufsflächen, auf denen sie ihr altes Spielzeug verkaufen können.

Mehr Infos: www.nuernberg.de/internet/marktamt/trempelmarkt.html

Aktuelles

Sa

22

Mär

2014

Ice Tigers: Erster Sieg in Playoff-Viertelfinalserie!

Nürnberg: Im dritten Spiel der Viertelfinalserie sollte für die THOMAS SABO Ice Tigers endlich der erste Sieg gegen die Grizzly Adams Wolfsburg her. Von 6.797 begeisterten Zuschauern frenetisch unterstützt, legten die Ice Tigers, die mit Tyler Weiman im Tor begannen, los wie die Feuerwehr und setzten die Gäste dermaßen unter Druck, dass diese sich in den ersten 20 Minuten kaum aus der Nürnberger Umklammerung befreien konnten.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

25

Jan

2014

Ice Tigers: Spektakulärer 7:6 n.P.-Sieg gegen Augsburg!

Nürnberg: "Rock the House" hieß das Motto der THOMAS SABO Ice Tigers am Freitagabend gegen die Augsburger Panther. Und was die beiden Teams von Beginn an zeigten, hatte tatsächlich etwas von Rock'n'Roll.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

15

Jan

2014

„Tunneldurchschlag“ für die U3 Nordwest

Nürnberg: Die Bauarbeiten der U 3 Nordwest schreiten voran: Mit dem sogenannten „Tunneldurchschlag“ für den Abschnitt Klinikum Nord bis Nordwestring am heutigen Mittwoch, 15. Januar 2014, ist eine wichtige Bauphase abgeschlossen.

mehr lesen 0 Kommentare

SHARE ON ...