Gasleitung beschädigt -Arbeiter lebensgefährlich verletzt

Fürth: Heute Vormittag (04.09.2013) wurde in Fürth bei Bauarbeiten eine Gasleitung beschädigt. Ein 30-jähriger Arbeiter erlitt hierbei lebensgefährliche Verletzungen.

Kurz nach 10:30 Uhr war der 30-Jährige in der Erlanger Straße mit Arbeiten an der Gasleitung beschäftigt. Aus noch ungeklärter Ursache entwich plötzlich Gas und entzündete sich sofort. Der Arbeiter erlitt Verbrennungen schwerer Art, die nach Auskunft des Rettungsdienstes lebensgefährlich sind. Er wurde sofort in eine Fachklinik gefahren.

Die entstandene Flamme erreichte Höhen bis zu drei Meter. Die Berufsfeuerwehr Fürth, die mit rund 20 Wehrmännern im Einsatz war, ließ das Gas kontrolliert weiter brennen. Die angrenzenden Häuser wurden mit Wasser ständig gekühlt. Dadurch wurde ein größerer Sachschaden vermieden. Die Höhe des bereits entstandenen Sachschadens ist noch nicht bekannt.

Die Fürther Polizei evakuierte aus einem Gebäude drei Personen. Sie alle blieben unverletzt. Während des Einsatzes war die Erlanger Straße zwischen Poppenreuther Straße (sog. "Uhrenhäuschen) und der Henri-Dunant-Straße in beide Richtungen gesperrt. Kurz nach 12:15 Uhr wurde der Verkehr wieder freigegeben.

Die Ermittlungen zur Ursache des Betriebsunfalls hat die Fürther Polizei übernommen.

Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken

Aktuelles

Sa

22

Mär

2014

Ice Tigers: Erster Sieg in Playoff-Viertelfinalserie!

Nürnberg: Im dritten Spiel der Viertelfinalserie sollte für die THOMAS SABO Ice Tigers endlich der erste Sieg gegen die Grizzly Adams Wolfsburg her. Von 6.797 begeisterten Zuschauern frenetisch unterstützt, legten die Ice Tigers, die mit Tyler Weiman im Tor begannen, los wie die Feuerwehr und setzten die Gäste dermaßen unter Druck, dass diese sich in den ersten 20 Minuten kaum aus der Nürnberger Umklammerung befreien konnten.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

25

Jan

2014

Ice Tigers: Spektakulärer 7:6 n.P.-Sieg gegen Augsburg!

Nürnberg: "Rock the House" hieß das Motto der THOMAS SABO Ice Tigers am Freitagabend gegen die Augsburger Panther. Und was die beiden Teams von Beginn an zeigten, hatte tatsächlich etwas von Rock'n'Roll.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

15

Jan

2014

„Tunneldurchschlag“ für die U3 Nordwest

Nürnberg: Die Bauarbeiten der U 3 Nordwest schreiten voran: Mit dem sogenannten „Tunneldurchschlag“ für den Abschnitt Klinikum Nord bis Nordwestring am heutigen Mittwoch, 15. Januar 2014, ist eine wichtige Bauphase abgeschlossen.

mehr lesen 0 Kommentare

SHARE ON ...