Mutmaßlicher Handtaschendieb gestellt - Haft beantragt

Nürnberg: Nur zwei Stunden freute sich gestern (10.07.2013) ein 18-jähriger Wohnsitzloser über seine bei einem dreisten Diebstahl gemachte Beute. Dann nahmen ihn Zivilbeamte der Nürnberger Polizei fest.

Gegen 21:45 Uhr fuhr eine 70-jährige Nürnbergerin mit ihrem Fahrrad in der Norikerstraße, als sie plötzlich ein bis dahin unbekannter Radfahrer überholte. Im Vorbeifahren stahl der Täter die im Fahrradkorb abgelegte Handtasche der Frau und flüchtete zunächst unerkannt. Die Bestohlene verständigte umgehend die Polizei. Eine Tatortbereichsfahndung mit ausführlicher Personenbeschreibung wurde eingeleitet.

Zwei Stunden später bemerkte eine Zivilstreife der Nürnberger Polizei den 18-Jährigen in der Meuschelstraße. Die Personenbeschreibung des Handtaschendiebes aus der Norikerstraße passte exakt zu ihm, weshalb die Anhaltung erfolgen sollte.

Plötzlich trat der junge Mann in die Pedale und flüchtete. Sowohl zu Fuß als auch mit dem Dienstfahrzeug nahmen die Beamten die Verfolgung auf. An der Ecke Nordring / Obermaierstraße erfolgte letztlich die Festnahme.

Der Verdacht des Handtaschendiebstahls erhärtete sich sehr schnell, da bei dem Tatverdächtigen Gegenstände der Geschädigten aufgefunden wurden. Später gestand er sowohl den Handtaschendiebstahl als auch den Diebstahl des bei der Tat verwendeten Fahrrades.

Der Beschuldigte wurde dem Fachkommissariat der Kripo Nürnberg überstellt und zum Sachverhalt vernommen. Er machte weiter keine Angaben. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Nürnberg wird er im Laufe des Tages einem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Nürnberg zur Prüfung der Haftfrage überstellt.

Beamte des Nürnberger Raubkommissariats prüfen nun, ob der 18-Jährige für weitere Raubüberfälle bzw. Diebstähle in Frage kommt. Diesbezüglich dauern die Ermittlungen noch an.

Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken

Aktuelles

Sa

22

Mär

2014

Ice Tigers: Erster Sieg in Playoff-Viertelfinalserie!

Nürnberg: Im dritten Spiel der Viertelfinalserie sollte für die THOMAS SABO Ice Tigers endlich der erste Sieg gegen die Grizzly Adams Wolfsburg her. Von 6.797 begeisterten Zuschauern frenetisch unterstützt, legten die Ice Tigers, die mit Tyler Weiman im Tor begannen, los wie die Feuerwehr und setzten die Gäste dermaßen unter Druck, dass diese sich in den ersten 20 Minuten kaum aus der Nürnberger Umklammerung befreien konnten.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

25

Jan

2014

Ice Tigers: Spektakulärer 7:6 n.P.-Sieg gegen Augsburg!

Nürnberg: "Rock the House" hieß das Motto der THOMAS SABO Ice Tigers am Freitagabend gegen die Augsburger Panther. Und was die beiden Teams von Beginn an zeigten, hatte tatsächlich etwas von Rock'n'Roll.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

15

Jan

2014

„Tunneldurchschlag“ für die U3 Nordwest

Nürnberg: Die Bauarbeiten der U 3 Nordwest schreiten voran: Mit dem sogenannten „Tunneldurchschlag“ für den Abschnitt Klinikum Nord bis Nordwestring am heutigen Mittwoch, 15. Januar 2014, ist eine wichtige Bauphase abgeschlossen.

mehr lesen 0 Kommentare

SHARE ON ...