Wieder zahlreiche Schockanrufe

Nürnberg: Im Verlauf des Wochenendes (04./05.05.) erhielten wieder etliche Bürger in Nürnberg und Fürth fingierte Anrufe (sog. Schockanrufe), in denen eine Notlage eines engen Verwandten vorgetäuscht und anschließend Geld gefordert wurde. In zwei Fällen wurde Geld übergeben.

In bislang sechs Fällen meldete sich ein unbekannter Anwalt bei russisch sprechenden Bürgern und erklärte, dass meist enge Verwandte (Enkel oder eigene Kinder) in Unfälle verwickelt seien und deshalb aus unterschiedlichsten Gründen Geld benötigten.

In vier Fällen kam es zu keiner Geldübergabe, da die Betroffenen entweder Kontakt mit ihren Verwandten aufnahmen oder die Warnhinweise der Polizei kannten und somit das Gespräch beendeten. In zwei Fällen kam es aber zu einer Geldübergabe von einmal knapp 5000 Euro und im zweiten Fall 4000 Euro.

Die Polizei Mittelfranken warnt nochmals eindringlich vor diesen Schockanrufen, in denen in ganz unterschiedlichen Varianten Notsituationen von Verwandten vorgetäuscht werden. Wenn Sie solche Anrufe erhalten, informieren Sie sofort die Polizei, gegebenenfalls auch über den Notruf 110.

Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken

Aktuelles

Sa

22

Mär

2014

Ice Tigers: Erster Sieg in Playoff-Viertelfinalserie!

Nürnberg: Im dritten Spiel der Viertelfinalserie sollte für die THOMAS SABO Ice Tigers endlich der erste Sieg gegen die Grizzly Adams Wolfsburg her. Von 6.797 begeisterten Zuschauern frenetisch unterstützt, legten die Ice Tigers, die mit Tyler Weiman im Tor begannen, los wie die Feuerwehr und setzten die Gäste dermaßen unter Druck, dass diese sich in den ersten 20 Minuten kaum aus der Nürnberger Umklammerung befreien konnten.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

25

Jan

2014

Ice Tigers: Spektakulärer 7:6 n.P.-Sieg gegen Augsburg!

Nürnberg: "Rock the House" hieß das Motto der THOMAS SABO Ice Tigers am Freitagabend gegen die Augsburger Panther. Und was die beiden Teams von Beginn an zeigten, hatte tatsächlich etwas von Rock'n'Roll.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

15

Jan

2014

„Tunneldurchschlag“ für die U3 Nordwest

Nürnberg: Die Bauarbeiten der U 3 Nordwest schreiten voran: Mit dem sogenannten „Tunneldurchschlag“ für den Abschnitt Klinikum Nord bis Nordwestring am heutigen Mittwoch, 15. Januar 2014, ist eine wichtige Bauphase abgeschlossen.

mehr lesen 0 Kommentare

SHARE ON ...