Nürnberg Rams: Tabellenführung in Ravensburg geholt

Nürnberg: Zum Saisonauftakt der GFL2 gastierten die Nürnberg Rams beim Aufsteiger den Ravensburg Razorbacks.

Bereits im Eröffnungsdrive konnte Spielmacher Phillip Garcia # 7 seinen Receiver Florian Rabe # 81 mit einem herrlichen Pass über 60 Meter bedienen allerdings wurde Rabe kurz vor der Endzone getoppt. Die wenigen fehlenden Yards lief im anschließenden Drive dann Garcia selbst zum 0:6 ein. PAT verwandelt durch # 30 Zoran Sisak zum 0:7 – die ersten Punkte in der neuen Saison gehen nach Nürnberg.

Im zweiten Quarter legten die Gastgeber mit einem Touchdown Pass zum 6:7 nach. Nürnberg ließ nicht lange auf sich warten und antwortete prompt. Erneut war es Quarterback Garcia der Rabe mit einem 60 Yard Pass zum 6:13 bediente. Der PAT verfehlte dafür sein Ziel. Kurz vor dem Halbzeitpfiff verkürzten die Wildschweine aus Ravensburg noch auf 12:13, auch hier misslang der PAT.

Die Widder im bisherigen Verlauf der Partie zwar mit den besseren Chancen konnte zumindest nach der Halbzeitpause per Field Goal durch Zoran Sisak # 30 ihre Führung auf 12:16 ausbauen. Das Schlusswort hatten dann erneut die Franken die mit einem weiteren Pass des Traumduos Garcia zu Rabe per 30 Yard Pass zum 12:22 erhöhten. Der PAT wurde erfolgreich durch Zoran Sisak zum 12:23 Endstand verwandelt.

Im Gegensatz zu Ravensburg die in diesem Spiel wirklich alles gaben stiegen die Gäste aufgrund der langen Anreise sehr Müde wirkend aus dem Bus. Noch nicht wirklich Eingespielt und mit dementsprechenden Abstimmungsfehlern konnten die Widder den Auftaktsieg und gleichzeitig die Tabellenführung einfahren und bereiten sich nun auf die Frankfurt Pirates für Sonntag den 12.05.13 vor heimischen Publikum vor.

„Es gilt noch so einiges abzustellen“ so Headcoach Ralf Prosiegel im Gespräch mit Pressesprecher Reggie Matthias Lippert. „Wir haben unser erstes Match immerhin erfolgreich hinter uns gebracht und können darauf aufbauen, allerdings müssen wir uns gegen die Piraten wesentlich mehr Konzentrieren“, so Prosiegel weiter.

Ravensburg Razorbacks vs. Nürnberg Rams: Endergebnis 12:23 (HZ 12:13)

1.Quarter: 0:7 (0:7)

2.Quarter: 12:6 (12:13)

3.Quarter: 0:3 (12:16)

4.Quarter: 0:7 (12:23)

Die Punkte für Nürnberg:

# 7 Phillip Garcia QB lief 1 Touchdown (6 Punkte)

# 81 Florian Rabe WR fing 2 Touchdown Pässe (12 Punkte)

# 30 Zoran Sisak K 2 x PAT (2 Punkte) und 1 Field Goal (3 Punkte)

Nächstes Heimspiel der Nürnberg Rams - 1.Mannschaft - GFL 2 - Division Süd

Gameday: Sonntag, 12.Mai 2013

Kick Off: 15.00 Uhr

Nürnberg Rams (Platz 1) - Frankfurt Pirates (bisher ohne Match)

Spielort: Zeppelinfeld (Soldierfield), neben der Arena - Grundig Stadion

Adresse: !!! Achtung !!! Neuer Eingang über: Karl-Steigelmann-Strasse, 90471 Nürnberg

Quelle: Nürnberg Rams

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Aktuelles

Sa

22

Mär

2014

Ice Tigers: Erster Sieg in Playoff-Viertelfinalserie!

Nürnberg: Im dritten Spiel der Viertelfinalserie sollte für die THOMAS SABO Ice Tigers endlich der erste Sieg gegen die Grizzly Adams Wolfsburg her. Von 6.797 begeisterten Zuschauern frenetisch unterstützt, legten die Ice Tigers, die mit Tyler Weiman im Tor begannen, los wie die Feuerwehr und setzten die Gäste dermaßen unter Druck, dass diese sich in den ersten 20 Minuten kaum aus der Nürnberger Umklammerung befreien konnten.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

25

Jan

2014

Ice Tigers: Spektakulärer 7:6 n.P.-Sieg gegen Augsburg!

Nürnberg: "Rock the House" hieß das Motto der THOMAS SABO Ice Tigers am Freitagabend gegen die Augsburger Panther. Und was die beiden Teams von Beginn an zeigten, hatte tatsächlich etwas von Rock'n'Roll.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

15

Jan

2014

„Tunneldurchschlag“ für die U3 Nordwest

Nürnberg: Die Bauarbeiten der U 3 Nordwest schreiten voran: Mit dem sogenannten „Tunneldurchschlag“ für den Abschnitt Klinikum Nord bis Nordwestring am heutigen Mittwoch, 15. Januar 2014, ist eine wichtige Bauphase abgeschlossen.

mehr lesen 0 Kommentare

SHARE ON ...