Tote Person nach Wohnungsbrand identifiziert - Brandursache ermittelt

Nürnberg: Wie berichtet, war bei einem Wohnungsbrand am Montagabend im Nürnberger Stadtteil Großgründlach eine Frau ums Leben gekommen.

Gegen 20:30 Uhr waren bei der Integrierten Leitstelle (Feuerwehr und Rettungsdienst) und der Einsatzzentrale der Polizei Mitteilungen eingegangen, dass Rauch aus einem Penthouse im 8. Stock eines Mehrfamilienhauses in der Bad Brückenauer Straße dringt. Die Freiwillige Feuerwehr Großgründlach und die Berufsfeuerwehr Nürnberg übernahmen die Löscharbeiten. Bei der Absuche der ausgebrannten Wohnung stieß dann die Feuerwehr auf eine tote Person. Diese konnte zwischenzeitlich als Wohnungseigentümerin (55) identifiziert werden.

Die Ermittlungen des Fachkommissariates vor Ort ergaben, dass der Brand im Schlafzimmer ausbrach. Die Wohnung war offensichtlich seit einiger Zeit stromfrei, sodass mit einem Campingkocher mit Gaskartuschen gekocht und geheizt wurde. Somit kann die Brandursache sowohl durch einen technischen Defekt als auch durch fahrlässiges Verhalten ausgelöst worden sein.

Der Gesamtsachschaden wird derzeit auf rund 100.000 Euro geschätzt. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth wurde eine Obduktion des Leichnams für Donnerstag (28.02.2013) angeordnet.

Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken

Aktuelles

Sa

22

Mär

2014

Ice Tigers: Erster Sieg in Playoff-Viertelfinalserie!

Nürnberg: Im dritten Spiel der Viertelfinalserie sollte für die THOMAS SABO Ice Tigers endlich der erste Sieg gegen die Grizzly Adams Wolfsburg her. Von 6.797 begeisterten Zuschauern frenetisch unterstützt, legten die Ice Tigers, die mit Tyler Weiman im Tor begannen, los wie die Feuerwehr und setzten die Gäste dermaßen unter Druck, dass diese sich in den ersten 20 Minuten kaum aus der Nürnberger Umklammerung befreien konnten.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

25

Jan

2014

Ice Tigers: Spektakulärer 7:6 n.P.-Sieg gegen Augsburg!

Nürnberg: "Rock the House" hieß das Motto der THOMAS SABO Ice Tigers am Freitagabend gegen die Augsburger Panther. Und was die beiden Teams von Beginn an zeigten, hatte tatsächlich etwas von Rock'n'Roll.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

15

Jan

2014

„Tunneldurchschlag“ für die U3 Nordwest

Nürnberg: Die Bauarbeiten der U 3 Nordwest schreiten voran: Mit dem sogenannten „Tunneldurchschlag“ für den Abschnitt Klinikum Nord bis Nordwestring am heutigen Mittwoch, 15. Januar 2014, ist eine wichtige Bauphase abgeschlossen.

mehr lesen 0 Kommentare

SHARE ON ...