Raubüberfall auf Schmuckgeschäft

Nürnberg: Am 07.02.2013 wurde in der Nürnberger Innenstadt ein Schmuckgeschäft Tatort eines Raubüberfalls.

Kurz nach 13:00 Uhr betrat ein noch unbekannter Mann das Juweliergeschäft in der Königstraße/Ecke Luitpoldstraße. Unter Vorhalt einer Schusswaffe forderte der Räuber von der alleine anwesenden Angestellten zunächst Bargeld. Nachdem er keines erhielt, nahm er aus dem Geschäft mehrere Schmuckauslagen mit Goldketten im Wert von mehreren tausend Euro und steckte diese in eine mitgeführte schwarze Sporttasche.

Anschließend flüchtete der Mann zu Fuß aus dem Geschäft in Richtung Bahnhofsplatz. Die Angestellte blieb unverletzt, erlitt aber einen Schock.

Beschreibung:

Ca. 30 Jahre alt, etwa 180 bis 190 cm groß, kräftige Figur, sprach deutsch mit Akzent, trug eine graue Kapuzenjacke, ein zweifarbiges vermutlich grau-blaues Halstuch, dunkle Jeans, schwarze Schuhe und schwarze Handschuhe.

Vorsicht! Der Räuber ist bewaffnet. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer (0911) 2112-3333.

Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken

Aktuelles

Sa

22

Mär

2014

Ice Tigers: Erster Sieg in Playoff-Viertelfinalserie!

Nürnberg: Im dritten Spiel der Viertelfinalserie sollte für die THOMAS SABO Ice Tigers endlich der erste Sieg gegen die Grizzly Adams Wolfsburg her. Von 6.797 begeisterten Zuschauern frenetisch unterstützt, legten die Ice Tigers, die mit Tyler Weiman im Tor begannen, los wie die Feuerwehr und setzten die Gäste dermaßen unter Druck, dass diese sich in den ersten 20 Minuten kaum aus der Nürnberger Umklammerung befreien konnten.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

25

Jan

2014

Ice Tigers: Spektakulärer 7:6 n.P.-Sieg gegen Augsburg!

Nürnberg: "Rock the House" hieß das Motto der THOMAS SABO Ice Tigers am Freitagabend gegen die Augsburger Panther. Und was die beiden Teams von Beginn an zeigten, hatte tatsächlich etwas von Rock'n'Roll.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

15

Jan

2014

„Tunneldurchschlag“ für die U3 Nordwest

Nürnberg: Die Bauarbeiten der U 3 Nordwest schreiten voran: Mit dem sogenannten „Tunneldurchschlag“ für den Abschnitt Klinikum Nord bis Nordwestring am heutigen Mittwoch, 15. Januar 2014, ist eine wichtige Bauphase abgeschlossen.

mehr lesen 0 Kommentare

SHARE ON ...