Kult-Versteigerung: der Markt der langen G‘sichter 2012

Nürnberg: Sie haben zu Weihnachten ein Geschenk bekommen, das Sie sich weder gewünscht haben, noch gebrauchen können? Nicht ärgern, noch ist nicht alles verloren, denn es gibt den Markt der langen G‘sichter.

Bei der Nachweihnachtsaktion Markt der langen G‘sichter des Abfallwirtschaftsbetriebs Stadt Nürnberg (ASN) werden alle „schlimmen“ und ungewollten Gaben einen ganzen Tag lang versteigert. ASN organisiert und ist Veranstalter dieser manchmal skurrilen Versteigerung, die mittlerweile Kultstatus genießt.

Beim 16. Markt der langen G‘sichter am Freitag, 28. Dezember 2012, von 9 Uhr bis 17 Uhr im Saal des Bürger- und Kulturzentrums „Villa Leon“, Philipp-Körber-Weg 1, direkt an der U-Bahnstation Rothenburger Straße, kommen ungeliebte Geschenke unter den Hammer. Da am Veranstaltungsort keine Parkplätze zur Verfügung stehen, sollten Besucherinnen und Besucher öffentliche Verkehrsmittel nutzen.

Wer will, kann am Freitag, 28. Dezember 2012, bereits ab 8 Uhr überflüssige Weihnachtsgeschenke zur Versteigerung bringen. Jede Person oder jede Familie kann maximal drei Artikel abgeben. Die Ware muss neu und in der Originalverpackung sein. Gebrauchtes wird nicht angenommen. Die Beschenkten erhalten 90 Prozent des ersteigerten Geldes. Zehn Prozent des Versteigerungserlöses gehen dieses Mal an das internationale Frauencafé in der Villa Leon, ein Projekt von Imedana e.V. Besonders schutzbedürftige Flüchtlingsfrauen und ihre Kinder finden dort eine Anlaufstelle für Beratung und Bildung.

Die ersten beiden Versteigerungsrunden der weihnachtlichen „Ausrutscher“ übernehmen heuer Marion Dorr und Markus Balek vom Funkhaus Nürnberg. Weiter geht es für eine Stunde mit Nürnbergs Umweltreferenten Dr. Peter Pluschke, unterstützt von Anja Seidel. Dann folgen in der nächsten Stunde Yogo Pausch und Anja Seidel. Um 14.30 Uhr übernimmt Marcel Gasde von der Comödie Fürth die unterhaltsame Versteigerungsrunde. Zum Schluss sind Raimund Hautmann, Michael Ziegler und Wolfgang Kindl dran.

Quelle: Stadt Nürnberg

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Aktuelles

Sa

22

Mär

2014

Ice Tigers: Erster Sieg in Playoff-Viertelfinalserie!

Nürnberg: Im dritten Spiel der Viertelfinalserie sollte für die THOMAS SABO Ice Tigers endlich der erste Sieg gegen die Grizzly Adams Wolfsburg her. Von 6.797 begeisterten Zuschauern frenetisch unterstützt, legten die Ice Tigers, die mit Tyler Weiman im Tor begannen, los wie die Feuerwehr und setzten die Gäste dermaßen unter Druck, dass diese sich in den ersten 20 Minuten kaum aus der Nürnberger Umklammerung befreien konnten.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

25

Jan

2014

Ice Tigers: Spektakulärer 7:6 n.P.-Sieg gegen Augsburg!

Nürnberg: "Rock the House" hieß das Motto der THOMAS SABO Ice Tigers am Freitagabend gegen die Augsburger Panther. Und was die beiden Teams von Beginn an zeigten, hatte tatsächlich etwas von Rock'n'Roll.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

15

Jan

2014

„Tunneldurchschlag“ für die U3 Nordwest

Nürnberg: Die Bauarbeiten der U 3 Nordwest schreiten voran: Mit dem sogenannten „Tunneldurchschlag“ für den Abschnitt Klinikum Nord bis Nordwestring am heutigen Mittwoch, 15. Januar 2014, ist eine wichtige Bauphase abgeschlossen.

mehr lesen 0 Kommentare

SHARE ON ...