Tyrone Brazelton verlässt den NBC

Nürnberg: Point Guard Tyrone Brazelton wird in Zukunft nicht mehr das Trikot des Nürnberger Basketball Clubs tragen. Der US-Amerikaner bat um die Freigabe des Vereins, da ihm ein Angebot des ukrainischen Clubs BC Odessa vorliegt.

Durch die zuletzt gezeigten Leistungen empfahl sich Brazelton für einen Vertrag beim viermaligen ukrainischen Meister. Die Verantwortlichen des NBC, allen voran Trainer Martin Ides und Geschäftsführer Alexander Lolis, wollen dem Aufbauspieler im Bezug auf dessen Karriere keine Steine in den Weg legen und kamen der Bitte – schweren Herzens – nach. Der NBC wünscht Tyrone Brazelton für die Zukunft sportlich, wie privat alles Gute und bedankt sich für das gezeigte Engagement. Das Trainerteam des NBC sondiert nun den Spielermarkt, um möglichst bald einen geeigneten Nachfolger für Brazelton präsentieren zu können.

Quelle: Nürnberger Basketball Club

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Aktuelles

Sa

22

Mär

2014

Ice Tigers: Erster Sieg in Playoff-Viertelfinalserie!

Nürnberg: Im dritten Spiel der Viertelfinalserie sollte für die THOMAS SABO Ice Tigers endlich der erste Sieg gegen die Grizzly Adams Wolfsburg her. Von 6.797 begeisterten Zuschauern frenetisch unterstützt, legten die Ice Tigers, die mit Tyler Weiman im Tor begannen, los wie die Feuerwehr und setzten die Gäste dermaßen unter Druck, dass diese sich in den ersten 20 Minuten kaum aus der Nürnberger Umklammerung befreien konnten.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

25

Jan

2014

Ice Tigers: Spektakulärer 7:6 n.P.-Sieg gegen Augsburg!

Nürnberg: "Rock the House" hieß das Motto der THOMAS SABO Ice Tigers am Freitagabend gegen die Augsburger Panther. Und was die beiden Teams von Beginn an zeigten, hatte tatsächlich etwas von Rock'n'Roll.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

15

Jan

2014

„Tunneldurchschlag“ für die U3 Nordwest

Nürnberg: Die Bauarbeiten der U 3 Nordwest schreiten voran: Mit dem sogenannten „Tunneldurchschlag“ für den Abschnitt Klinikum Nord bis Nordwestring am heutigen Mittwoch, 15. Januar 2014, ist eine wichtige Bauphase abgeschlossen.

mehr lesen 0 Kommentare

SHARE ON ...