Start für unterirdische Arbeiten der U3 Nordwest

Nürnberg: Startschuss für die unterirdischen Arbeiten der U3 Nordwest: Mit dem so genannten „Tunnelanschlag“ am heutigen Mittwoch, 17. Oktober 2012, haben die Arbeiten für den U-Bahn-Tunnel zwischen den beiden künftigen Bahnhöfen begonnen.

Im Juni dieses Jahres starteten die Rohbauarbeiten für den Bauabschnitt Klinikum Nord bis Nordwestring mit anschließender Wende- und Abstellanlage. Der Streckenabschnitt wird Ende 2016 in Betrieb genommen. Die Kosten betragen netto rund 83 Millionen Euro und werden von Bund und Land mit rund 60 Millionen Euro gefördert.

In Anwesenheit von Bürgermeister Horst Förther, Baureferent Wolfgang Baumann, Stephan Hebgen als Vertreter der beauftragten Arbeitsgemeinschaft Hochtief Solutions AG / Max Bögl Bauunternehmung GmbH & Co. KG, wurde der Tunnel nach der kirchlichen Segnung durch die Tunnelpatin Ingrid Förther, Ehefrau von Bürgermeister Horst Förther, in einem symbolischen Akt mit der bereitstehenden Tunnelfräse angefahren. Damit ist eine weitere wichtige Bauphase eingeläutet.

Die Tunnelarbeiten erfolgen nun im Bereich der Heimerichstraße zwischen Vogelherdstraße und Prof.-Ernst-Nathan-Straße. Hier wird im Zeitraum zwischen Oktober 2012 bis Ende 2013 der bergmännische Tunnel aufgefahren. Auch die im Juni 2012 begonnenen Verbau-, Aushub- und Abdeckelungsarbeiten im Bereich Bielingplatz für den künftigen Bahnhof Klinikum Nord machen Fortschritte. Nach dem Einbau der Abdeckungen wird in den nächsten Monaten der Aushub unter den Deckeln erfolgen. Im Bereich Bielefelder Straße/Nordwestring schreiten die Verbau- und Aushubarbeiten ebenfalls planmäßig voran.

Das Baureferat bedankt sich bei Anliegern, Geschäftsleuten und Verkehrsteilnehmern für das bisher gezeigte Verständnis im Zuge der Arbeiten und hofft auch künftig auf eine gute und konstruktive Zusammenarbeit mit allen Betroffenen.

Quelle: Stadt Nürnberg

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Aktuelles

Sa

22

Mär

2014

Ice Tigers: Erster Sieg in Playoff-Viertelfinalserie!

Nürnberg: Im dritten Spiel der Viertelfinalserie sollte für die THOMAS SABO Ice Tigers endlich der erste Sieg gegen die Grizzly Adams Wolfsburg her. Von 6.797 begeisterten Zuschauern frenetisch unterstützt, legten die Ice Tigers, die mit Tyler Weiman im Tor begannen, los wie die Feuerwehr und setzten die Gäste dermaßen unter Druck, dass diese sich in den ersten 20 Minuten kaum aus der Nürnberger Umklammerung befreien konnten.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

25

Jan

2014

Ice Tigers: Spektakulärer 7:6 n.P.-Sieg gegen Augsburg!

Nürnberg: "Rock the House" hieß das Motto der THOMAS SABO Ice Tigers am Freitagabend gegen die Augsburger Panther. Und was die beiden Teams von Beginn an zeigten, hatte tatsächlich etwas von Rock'n'Roll.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

15

Jan

2014

„Tunneldurchschlag“ für die U3 Nordwest

Nürnberg: Die Bauarbeiten der U 3 Nordwest schreiten voran: Mit dem sogenannten „Tunneldurchschlag“ für den Abschnitt Klinikum Nord bis Nordwestring am heutigen Mittwoch, 15. Januar 2014, ist eine wichtige Bauphase abgeschlossen.

mehr lesen 0 Kommentare

SHARE ON ...