Brutaler Schläger in Gewahrsam genommen

Nürnberg: Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte haben vergangene Nacht (17.10.2012) einen 27-Jährigen in Gewahrsam genommen, weil dieser Am Plärrer einen Heranwachsenden (19) mehrfach geschlagen hatte.

Der Tatverdächtige war bereits in ähnlicher Weise im September im Stadtgebiet Fürth aufgefallen.

Das Opfer war gegen 01:30 Uhr mit mehreren Begleitern unterwegs, als es Am Plärrer von dem Tatverdächtigen nach einer Zigarette gefragt wurde. Als der 19-Jährige verneinte und weiterging, rannte ihm der 27-Jährige hinterher und es kam zunächst zu einem verbalen Streit. Im weiteren Verlauf wurde das Opfer mehrfach beleidigt und mit einer zerbrochenen Bierflasche bedroht. Anschließend erhielt der Heranwachsende noch mehrere Faustschläge ins Gesicht und gegen den Oberkörper. Er musste ambulant behandelt werden.

Aufgrund der hohen Aggressivität des Tatverdächtigen legte ihm die Streife Handfesseln an und nahm ihn zur Verhütung weiterer Straftaten in Gewahrsam. Außerdem wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Wie sich herausstellte, war der 27-Jährige in den frühen Morgenstunden des 30.09.2012 mit der gleichen Vorgehensweise in der Friedrichstraße in Fürth aufgefallen. Dort soll er einem 29-Jährigen, ebenfalls nach einer verweigerten Zigarettenherausgabe, unerwartet mit einer Bierflasche auf den Kopf geschlagen haben. Dabei trug das Opfer tiefe Schnittwunden davon, die in einer Klinik behandelt werden mussten. Zunächst war die Fahndung nach dem Schläger negativ verlaufen. Anhand der Personenbeschreibung sowie einer Wahllichtbildvorlage der Fürther Polizei mit dem Geschädigten war es zwischenzeitlich gelungen, den Tatverdächtigen zu identifizieren. Auch in diesem Fall wird wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung ermittelt.

Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken

Aktuelles

Sa

22

Mär

2014

Ice Tigers: Erster Sieg in Playoff-Viertelfinalserie!

Nürnberg: Im dritten Spiel der Viertelfinalserie sollte für die THOMAS SABO Ice Tigers endlich der erste Sieg gegen die Grizzly Adams Wolfsburg her. Von 6.797 begeisterten Zuschauern frenetisch unterstützt, legten die Ice Tigers, die mit Tyler Weiman im Tor begannen, los wie die Feuerwehr und setzten die Gäste dermaßen unter Druck, dass diese sich in den ersten 20 Minuten kaum aus der Nürnberger Umklammerung befreien konnten.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

25

Jan

2014

Ice Tigers: Spektakulärer 7:6 n.P.-Sieg gegen Augsburg!

Nürnberg: "Rock the House" hieß das Motto der THOMAS SABO Ice Tigers am Freitagabend gegen die Augsburger Panther. Und was die beiden Teams von Beginn an zeigten, hatte tatsächlich etwas von Rock'n'Roll.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

15

Jan

2014

„Tunneldurchschlag“ für die U3 Nordwest

Nürnberg: Die Bauarbeiten der U 3 Nordwest schreiten voran: Mit dem sogenannten „Tunneldurchschlag“ für den Abschnitt Klinikum Nord bis Nordwestring am heutigen Mittwoch, 15. Januar 2014, ist eine wichtige Bauphase abgeschlossen.

mehr lesen 0 Kommentare

SHARE ON ...