Filmvorführung von "Speer und Er, Teil 2: Der Prozess"

Nürnberg: Mit „Der Prozess“ zeigt das Memorium Nürnberger Prozesse den zweiten Teil des Doku-Dramas „Speer und Er“ von Heinrich Breloer aus dem Jahr 2005.

Albert Speer in seiner Zelle während des Nürnberger Prozesses 1945/46. Foto: National Archives, College Park, MD, USA.
Albert Speer in seiner Zelle während des Nürnberger Prozesses 1945/46. Foto: National Archives, College Park, MD, USA.

Der 90-minütige Film läuft in Kooperation mit dem Mobilen Kino e.V. am Sonntag, 14. Oktober 2012, um 18.30 Uhr im historischen Schwurgerichtssaal, Bärenschanzstraße 72. Der Eintritt ist frei.

Kostenlose Platzkarten sind an der Kasse des Memoriums Nürnberger Prozesse erhältlich oder können unter Telefon 09 11 / 3 21-7 93 72 reserviert werden. Reservierte Karten müssen spätestens 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn abgeholt werden. Einlass ist um 18 Uhr. Da sich im Zuschauerraum lediglich einfache Holzbänke befinden, wird das Mitbringen eines Sitzkissens empfohlen.

Das dreiteilige Doku-Drama „Speer und Er“ kombiniert historisches Filmmaterial mit nachgestellten Szenen. In den Mittelpunkt seiner Fernseh-Produktion stellte der Regisseur Heinrich Breloer den wohl umstrittensten Angeklagten im Nürnberger „Hauptkriegsverbrecherprozess“: den Architekten und NS- Rüstungsminister Albert Speer. Der zweite Teil „Der Prozess“ beschäftigt sich mit Speers Auftreten vor Gericht und entwirft ein differenziertes Bild des Künstlers, Technokraten und Kriegsverbrechers Speer, dem es gelang, im Verlauf des Prozesses das Selbstbild des fehlgeleiteten Idealisten und „Gentleman-Nazis“ zu etablieren.

Der Film wird wissenschaftlich kommentiert von Dr. Eckart Dietzfelbinger vom Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände. Die Vorführung ist Teil der Veranstaltungsreihe „Der Gerichtssaal als Kulisse – Die Nürnberger Prozesse im Film“. Informationen zu den weiteren Terminen der Filmreihe stehen im Internet unter www.memorium-nuernberg.de/aktuelles/veranstaltungen.html#filmreihe.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Aktuelles

Sa

22

Mär

2014

Ice Tigers: Erster Sieg in Playoff-Viertelfinalserie!

Nürnberg: Im dritten Spiel der Viertelfinalserie sollte für die THOMAS SABO Ice Tigers endlich der erste Sieg gegen die Grizzly Adams Wolfsburg her. Von 6.797 begeisterten Zuschauern frenetisch unterstützt, legten die Ice Tigers, die mit Tyler Weiman im Tor begannen, los wie die Feuerwehr und setzten die Gäste dermaßen unter Druck, dass diese sich in den ersten 20 Minuten kaum aus der Nürnberger Umklammerung befreien konnten.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

25

Jan

2014

Ice Tigers: Spektakulärer 7:6 n.P.-Sieg gegen Augsburg!

Nürnberg: "Rock the House" hieß das Motto der THOMAS SABO Ice Tigers am Freitagabend gegen die Augsburger Panther. Und was die beiden Teams von Beginn an zeigten, hatte tatsächlich etwas von Rock'n'Roll.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

15

Jan

2014

„Tunneldurchschlag“ für die U3 Nordwest

Nürnberg: Die Bauarbeiten der U 3 Nordwest schreiten voran: Mit dem sogenannten „Tunneldurchschlag“ für den Abschnitt Klinikum Nord bis Nordwestring am heutigen Mittwoch, 15. Januar 2014, ist eine wichtige Bauphase abgeschlossen.

mehr lesen 0 Kommentare

SHARE ON ...