Zahlreiche Sachbeschädigungen und Diebstähle aus Pkws geklärt

Nürnberg: Die Ermittler der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost konnten jetzt eine Serie von Sachbeschädigungen und Diebstählen aus Pkws im Stadtteil Gleißhammer klären.

Dringend tatverdächtig sind ein Erwachsener, zwei Heranwachsende sowie ein Jugendlicher im Alter zwischen 17 und 21 Jahren. Der angerichtete Sachschaden betrug ca. 28.000 Euro.

In der Nacht vom 19. auf 20.12.2011 kam es im Stadtteil Gleißhammer zu Sachbeschädigungen an Pkws. An den Fahrzeugen waren zum Teil alle Scheiben eingeschlagen, Spiegel abgetreten und die Pkws teilweise auch kurzgeschlossen sowie durchwühlt worden. Aus den Fahrzeugen entnommene Gegenstände konnten im näheren Tatortbereich teilweise wieder aufgefunden werden. Auch waren umherstehende motorisierte Zweiräder von den Ständern gehoben, ein paar Meter geschoben und eine nahe gelegene Böschung hinunter zu den Bahngleisen geworfen und dabei erheblich beschädigt worden. Betroffen waren dabei insgesamt 14 Geschädigte.

Vier Wochen später (19./20.01.2012) kam es an der nahezu gleichen Tatörtlichkeit zu weiteren 14 Beschädigungen von Fahrzeugen mit ebenfalls nicht unerheblichen Sachschäden.

Im Rahmen der Spurenauswertung stießen die Ermittler schließlich in der Folge auf einen Heranwachsenden aus Sachsen, gegen den zudem ein Haftbefehl wegen diverser Raubdelikte bestand. Sein Aufenthalt war zunächst nicht bekannt. Erst seine Festnahme, die vom Landeskriminalamt Sachsen mitgeteilt wurde, ermöglichte es den Ermittlern, den Heranwachsenden zu vernehmen. Mit den Taten konfrontiert, legte dieser schließlich ein Geständnis ab. Weitere Ermittlungen führten dann zu einem erwachsenen Nürnberger, bei dem es sich offensichtlich um den Haupttäter handelt. Außerdem stießen die Fahnder noch auf zwei weitere Mittäter (einen Heranwachsenden sowie einen Jugendlichen).

Bei Durchsuchungen beschlagnahmten die Ermittler unter anderem abgebrochene Taxischilder, Verkehrszeichen und Garteninventar, das aus den Diebstählen stammte.

Neben den 28 Sachbeschädigungen konnten den vier Tatverdächtigen daraufhin noch sieben Eigentumsdelikte sowie ein Verkehrsdelikt zugeordnet werden, welche sie offensichtlich in unterschiedlicher Tatbeteiligung begangen hatten. Entsprechende Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet. Zudem wurde ein weiterer Erwachsener wegen Begünstigung angezeigt, weil dieser das Diebesgut aufbewahrt hatte.

Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken

Aktuelles

Sa

22

Mär

2014

Ice Tigers: Erster Sieg in Playoff-Viertelfinalserie!

Nürnberg: Im dritten Spiel der Viertelfinalserie sollte für die THOMAS SABO Ice Tigers endlich der erste Sieg gegen die Grizzly Adams Wolfsburg her. Von 6.797 begeisterten Zuschauern frenetisch unterstützt, legten die Ice Tigers, die mit Tyler Weiman im Tor begannen, los wie die Feuerwehr und setzten die Gäste dermaßen unter Druck, dass diese sich in den ersten 20 Minuten kaum aus der Nürnberger Umklammerung befreien konnten.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

25

Jan

2014

Ice Tigers: Spektakulärer 7:6 n.P.-Sieg gegen Augsburg!

Nürnberg: "Rock the House" hieß das Motto der THOMAS SABO Ice Tigers am Freitagabend gegen die Augsburger Panther. Und was die beiden Teams von Beginn an zeigten, hatte tatsächlich etwas von Rock'n'Roll.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

15

Jan

2014

„Tunneldurchschlag“ für die U3 Nordwest

Nürnberg: Die Bauarbeiten der U 3 Nordwest schreiten voran: Mit dem sogenannten „Tunneldurchschlag“ für den Abschnitt Klinikum Nord bis Nordwestring am heutigen Mittwoch, 15. Januar 2014, ist eine wichtige Bauphase abgeschlossen.

mehr lesen 0 Kommentare

SHARE ON ...