Kind angefahren - Unfallverursacher flüchtig

Nürnberg: Gestern Nachmittag (30.09.2012) ereignete sich im Nürnberger Stadtteil Schweinau ein Verkehrsunfall mit einem bislang unbekannten Fahrradfahrer und einem Kind. Die Verkehrspolizei Nürnberg hat die Ermittlungen übernommen.

Gegen 16:45 Uhr lief eine 26-jährige Nürnbergerin mit ihrem 6-jährigen Sohn und weiteren Kindern in der Nopitschstraße auf dem Gehweg Richtung Gustav-Adolf-Straße. Die Kinder liefen dabei mehrere Meter vor der Mutter. Als die Frau einen von hinten kommenden Radfahrer bemerkte, machte sie diesen auf die Kinder vor sich aufmerksam. Der Mann befuhr dabei den Radweg entgegen der zugelassenen Fahrtrichtung.

Auf Höhe der Kinder kam der Unbekannte mit seinem Rad zu weit nach links und erfasste dabei den 6-jährigen Sohn, wodurch dieser zu Boden geschleudert und mitgeschleift wurde. Anstelle sich um das verunfallte Kind zu kümmern, beschimpfte der Mann das Kind und setzte daraufhin unerkannt seine Fahrt in Richtung Gustav-Adolf-Straße fort.

Der Junge erlitt durch den Zusammenstoß leichte Verletzungen. Der Rettungsdienst verbrachte den Jungen vorsorglich in eine Nürnberger Klinik.

Der flüchtige Radfahrer kann wie folgt beschrieben werden:

Männlich, ca. 30 - 40 Jahre alt, dunkle Haare mit Halbglatze, bekleidet mit einer dunklen Jeanshose und einer schwarzen Lederjacke. Der Mann führte zudem eine Tasche bzw. einen Rucksack mit sich und sprach gebrochen Deutsch.

Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang und zum flüchtigen Fahrradfahrer geben können. Diese werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Nürnberg unter der Rufnummer (0911) 6583 - 1530 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken

Aktuelles

Sa

22

Mär

2014

Ice Tigers: Erster Sieg in Playoff-Viertelfinalserie!

Nürnberg: Im dritten Spiel der Viertelfinalserie sollte für die THOMAS SABO Ice Tigers endlich der erste Sieg gegen die Grizzly Adams Wolfsburg her. Von 6.797 begeisterten Zuschauern frenetisch unterstützt, legten die Ice Tigers, die mit Tyler Weiman im Tor begannen, los wie die Feuerwehr und setzten die Gäste dermaßen unter Druck, dass diese sich in den ersten 20 Minuten kaum aus der Nürnberger Umklammerung befreien konnten.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

25

Jan

2014

Ice Tigers: Spektakulärer 7:6 n.P.-Sieg gegen Augsburg!

Nürnberg: "Rock the House" hieß das Motto der THOMAS SABO Ice Tigers am Freitagabend gegen die Augsburger Panther. Und was die beiden Teams von Beginn an zeigten, hatte tatsächlich etwas von Rock'n'Roll.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

15

Jan

2014

„Tunneldurchschlag“ für die U3 Nordwest

Nürnberg: Die Bauarbeiten der U 3 Nordwest schreiten voran: Mit dem sogenannten „Tunneldurchschlag“ für den Abschnitt Klinikum Nord bis Nordwestring am heutigen Mittwoch, 15. Januar 2014, ist eine wichtige Bauphase abgeschlossen.

mehr lesen 0 Kommentare

SHARE ON ...