Bundesligabegegnung 1. FC Nürnberg - VFB Stuttgart - drei Verletzte Polizeibeamte

Nürnberg: Bei dem gestern stattfindenden Fußballspiel (29.09.2012) kam es von Seiten der Gästefans zu Gewalttätigkeiten gegenüber Polizeibeamten und Ordnern. Die Folge waren fünf Festnahmen.

Bereits im Vorfeld der Begegnung, in der Königstorpassage, ereignete sich ein versuchtes Raubdelikt. Zwei Unbekannte versuchten den Stuttgartschal und die Zaunfahne eines 19-Jährigen zu rauben, was allerdings nicht gelang. Während des Handgemenges wurde eine unbeteiligte Frau (73 Jahre) umgestoßen und fiel mit dem Kopf auf den Gehweg. Die Seniorin erlitt eine Gehirnerschütterung und musste in eine Klinik gebracht werden. Die Täter flüchteten.

Auf dem Fußweg zum Stadion warf ein bislang Unbekannter von einer Brücke aus einen Knallkörper auf die Fahrbahn. Dabei kam niemand zu Schaden.

An den Zugängen zum Stadion kam es bei vier Heimfans und sieben Gästefans zu alkoholbedingten Abweisungen. Zwei Fans des VFB Stuttgart hielten sich nicht an die Abweisung der Ordner. Sie wurden im Stadion angetroffen und müssen sich nun wegen Hausfriedensbruch verantworten.

Bei den Einlasskontrollen im Gästebereich stellten Ordner nicht genehmigte Fanutensilien fest. Diese sollten abgegeben werden. Als die Fans sich weigerten kamen Einsatzkräfte der Polizei zur Unterstützung hinzu. Bereits eingelassene Gästefans solidarisierten sich und griffen Ordner und Polizisten an, weshalb Schlagstock und Pfefferspray eingesetzt werden musste. In dieser Situation schleuderte ein Angreifer einen zehn Liter Kanister gefüllt mit Wasser, aus einem Imbissstand genommen, gegen den Kopf einer Beamtin. Diese ging bewusstlos zu Boden und musste anschließen ärztlich in einer Klinik behandelt werden. Außerdem wurden zwei Beamte durch Schläge und Tritte verletzt. An der Auseinandersetzung beteiligten sich ca. 80 - 100 Personen. Es wird wegen Landfriedensbruch, Widerstand gegen Vollzugsbeamte und vorsätzlicher Körperverletzung ermittelt.

Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken

Aktuelles

Sa

22

Mär

2014

Ice Tigers: Erster Sieg in Playoff-Viertelfinalserie!

Nürnberg: Im dritten Spiel der Viertelfinalserie sollte für die THOMAS SABO Ice Tigers endlich der erste Sieg gegen die Grizzly Adams Wolfsburg her. Von 6.797 begeisterten Zuschauern frenetisch unterstützt, legten die Ice Tigers, die mit Tyler Weiman im Tor begannen, los wie die Feuerwehr und setzten die Gäste dermaßen unter Druck, dass diese sich in den ersten 20 Minuten kaum aus der Nürnberger Umklammerung befreien konnten.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

25

Jan

2014

Ice Tigers: Spektakulärer 7:6 n.P.-Sieg gegen Augsburg!

Nürnberg: "Rock the House" hieß das Motto der THOMAS SABO Ice Tigers am Freitagabend gegen die Augsburger Panther. Und was die beiden Teams von Beginn an zeigten, hatte tatsächlich etwas von Rock'n'Roll.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

15

Jan

2014

„Tunneldurchschlag“ für die U3 Nordwest

Nürnberg: Die Bauarbeiten der U 3 Nordwest schreiten voran: Mit dem sogenannten „Tunneldurchschlag“ für den Abschnitt Klinikum Nord bis Nordwestring am heutigen Mittwoch, 15. Januar 2014, ist eine wichtige Bauphase abgeschlossen.

mehr lesen 0 Kommentare

SHARE ON ...