Unfriedliche Aktionen nach dem Fußballspiel des 1. FC Nürnberg

Nürnberg: Am vergangenen Freitagabend (21.09.2012) kam es nach der Begegnung auf der Großen Straße in Nürnberg zu Übergriffen gegen Polizeibeamte. Sechs Einsatzkräfte wurden verletzt.

Schon auf dem Weg zum Stadion setzten Anhänger der Eintracht Frankfurt vereinzelt Pyrotechnik ein. Während des Spiels wurden aus dem Gästeblock heraus immer wieder pyrotechnische Gegenstände geworfen.

Nach Spielende begleiteten die Einsatzkräfte die Gastfans zu ihren Bussen auf der Großen Straße. Hierbei versuchten sie mehrfach den Weg zu verlassen. Auf der Großen Straße selbst warfen dann ca. 100 Gastfans Gegenstände verschiedenster Art, darunter Flaschen und pyrotechnische Gegenstände auf die Beamten.

Die Polizeikräfte mussten daraufhin Pfefferspray und Schlagstöcke einsetzen. Die Fantrennung konnte aufrecht erhalten werden.

Gut ein Dutzend der Frankfurter Fans wurde festgenommen. Gegen sie wird nun u.a. wegen Landfriedensbruchs, Widerstandes gegen Vollsteckungsbeamte, gefährlicher Körperverletzung und Beleidigung ermittelt.

Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken

Aktuelles

Sa

22

Mär

2014

Ice Tigers: Erster Sieg in Playoff-Viertelfinalserie!

Nürnberg: Im dritten Spiel der Viertelfinalserie sollte für die THOMAS SABO Ice Tigers endlich der erste Sieg gegen die Grizzly Adams Wolfsburg her. Von 6.797 begeisterten Zuschauern frenetisch unterstützt, legten die Ice Tigers, die mit Tyler Weiman im Tor begannen, los wie die Feuerwehr und setzten die Gäste dermaßen unter Druck, dass diese sich in den ersten 20 Minuten kaum aus der Nürnberger Umklammerung befreien konnten.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

25

Jan

2014

Ice Tigers: Spektakulärer 7:6 n.P.-Sieg gegen Augsburg!

Nürnberg: "Rock the House" hieß das Motto der THOMAS SABO Ice Tigers am Freitagabend gegen die Augsburger Panther. Und was die beiden Teams von Beginn an zeigten, hatte tatsächlich etwas von Rock'n'Roll.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

15

Jan

2014

„Tunneldurchschlag“ für die U3 Nordwest

Nürnberg: Die Bauarbeiten der U 3 Nordwest schreiten voran: Mit dem sogenannten „Tunneldurchschlag“ für den Abschnitt Klinikum Nord bis Nordwestring am heutigen Mittwoch, 15. Januar 2014, ist eine wichtige Bauphase abgeschlossen.

mehr lesen 0 Kommentare

SHARE ON ...